Dienstleistungsangebot

Verpflegung

Verpflegung

Die Essenszeiten sind die einzigen verbindlichen Zeiten in unserem Haus. Sie nehmen Ihre Mahlzeiten ganz nach Ihrer Wahl, gemeinsam im Speisesaal oder im Aufenthaltsraum Ihrer Wohngruppe, zu sich. Das Morgenessen zwischen 08.00 – 09.00 Uhr, das Mittagessen um 11.45 Uhr und das Abendessen um 17.45 Uhr. Wir richten unsere Menugestaltung nach Ihren Wünschen und berücksichtigen diese, soweit es in einer Gemeinschaftsverpflegung möglich ist. Unsere Küche ist bemüht, Ihnen eine abwechslungsreiche und altersgerechte Ernährung zu bieten. Zudem dürfen Sie von uns sämtliche vom Arzt angeordneten Diäten erwarten. Gerne bewirten wir auch Ihre Verwandten und Bekannten. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie Ihre Gäste am Vortag anmelden.

img_2114

Aktivierungsangebot

Nach Ihren Bedürfnissen und Neigungen können Sie sich bei uns auf vielfältige Art und Weise beschäftigen. Unsere BewohnerInnen treffen sich regelmässig in Therapie- und Beschäftigungsgruppen zum gemeinsamen Turnen, Handarbeiten, Werken, Jassen, Spielen, Basteln, Backen, zu Gesprächsrunden und zum Gedächtnistraining. Musik, Tanz und Spiel sorgen für Auflockerung.

Sofern es Ihre Gesundheit erlaubt, suchen wir gerne mit Ihnen nach Möglichkeiten, sich aktiv in unserem Betrieb zu betätigen; sei es zur Mithilfe im Garten, der Waschküche oder dem Speisesaal. Besprechen Sie Ihre Wünsche mit dem Personal.

Kaffeteria

Städtli Kafi – Treffpunkt für Jung und Alt

Unsere Cafeteria wird als öffentliches und rauchfreies „Kafi“ geführt und ist täglich von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Ein idealer Platz, um Bekannte zu treffen, mit anderen BewohnerInnen gemütlich zusammen zu sein und zu verweilen.

Mittagstisch

Mittagstisch für Besucher

Das „Städtli“ bietet auch Betagten, die nicht im Heim wohnen Dienstleistungen an: Mittagstisch für Auswärtige, Ferienaufenthalte, Schnupperwochen, Tagesaufenthalte oder ein auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteter Aufenthalt in unserem Haus.

Wäscherei

Wäscherei

Ihre private Wäsche waschen wir Ihnen in unserer Wäscherei (ist in der Tagestaxe enthalten). Handwäsche können Sie gegen separate Verrechnung waschen lassen oder jemanden aus Ihrem Verwandten- oder Bekanntenkreis organisieren.

Unerlässlich ist in jedem Fall die Bezeichnung Ihrer persönlichen Wäsche (Name und Vorname ausgeschrieben). Sie können hierfür von unserem „Nämeli-Service“ profitieren. Für Flickarbeiten sind nach Möglichkeit Angehörige beizuziehen (oder unsere Wäscherei gegen Verrechnung).

Coiffure

Coiffure, Pediküre und Physiotherapie

In unserem hauseigenen Coiffeur-Salon können Sie sich nach Voranmeldung von professionellen Stylisten verwöhnen lassen. Extern herbeigezogene Fachleute kümmern sich zudem direkt im Alters- und Pflegeheim Städtli um Ihre Pediküre.

Benötigen Sie Therapiestunden, haben Sie die Möglichkeit, diese durch unseren externen Physiotherapeuten in unserem Haus zu bestellen.

Pflege und Betreuung

Pflege und Betreuung

Als BewohnerIn unseres Hauses stehen Sie im Mittelpunkt für die Ausrichtung unserer Pflege und Betreuung. Wir nehmen Ihre Bedürfnisse ernst und fördern Ihre Selbständigkeit so weit wie möglich. Sobald Tätigkeiten nicht mehr ausführbar sind, werden diese von unserem Personal übernommen.

Reinigung der Zimmer

Zimmerreinigung

Das Zimmer wird in der Regel wöchentlich vom Hausdienst gereinigt. Kleine Hausarbeiten wie Betten, Aufräumen, Saubermachen und die Pflege Ihrer Kleider und Schuhe überlassen wir gerne Ihnen. Übersteigen diese Aufgaben Ihre Möglichkeiten, hilft Ihnen unser Betreuungspersonal.

Freie Arztwahl

Freie Arztwahl

Für die ärztliche Versorgung möchten wir Ihnen die freie Arztwahl vorschlagen. Das heisst, Sie können sich bei uns weiterhin von Ihrem Hausarzt beraten lassen.