100. Geburtstag von Fr. Grüninger

Mit 100 Jahren immer noch in Bewegung

Am vergangenen Dienstag feierte Paulina Grüninger im Alters- und Pflegeheim Städtli in Berneck ihren 100. Geburtstag.

Geboren und aufgewachsen in Sargans, lebte Frau Grüninger noch bis Anfang des Jahres selbstständig in ihrer Wohnung in Berneck. Im Frühjahr 2016 entschied sie sich nach einem arbeitsreichen Leben, ins Alters- und Pflegeheim Städtli zu übersiedeln, da sie aufgrund eines Augenleidens immer mehr auf Hilfe angewiesen ist. Dies hindert sie jedoch nicht daran, ihre Selbstständigkeit und Mobilität weiterhin auszuleben. Täglich dreht sie im Garten vom Städtli ihre Runden mit dem Rollator, erfreut sich an der Natur und geniesst die Bewegung. „Sonst rostet man“, scherzt sie jeweils und dreht schon die nächste Runde. Oft bekommt Frau Grüninger Besuch, da sie zeitlebens sich durch ihre Hilfsbereitschaft und Kontaktfreudigkeit auszeichnete und sich ihr entsprechend viele Menschen wohlwollend verbunden fühlen.

Ihr Jubiläum feierte sie gemeinsam mit ihrem Bruder Sepp, ihren Kindern und Verwandten sowie den Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern im Alters- und Pflegeheim Städtli bei Kaffee und Torte sowie mit Unterhaltung  vom Duo Pia und Ignaz Foppa. Gemeindepräsident Bruno Seelos und Vizepräsidentin Margrit Wellinger überbrachten die besten Wünsche vom Gemeinderat. Das Alters- und Pflegeheim Städtli schliesst sich den Glückwünschen an und freut sich mit der Jubilarin, wenn sie weiterhin mit viel Elan ihren Alltag im Städtli meistert.